Nein. Eine Verspätung von über 3 Stunden sichert Dir nicht automatisch einen Anspruch auf Entschädigung. Lag beispielsweise ein außergewöhnlicher Umstand vor, so besteht nach der EU-Verordnung 261/2004 kein Anspruch auf eine Ausgleichszahlung.

Darüber hinaus sieht die EU-Verordnung noch weitere Ausnahmen vor, bei denen die Fluggesellschaft zur keiner Ausgleichszahlung verpflichtet ist, z.B. wenn Du den verspäteten Flug eigenständig storniert bzw. nicht angetreten hast.

War diese Antwort hilfreich für dich?