Der Flug, der von einer Unregelmäßigkeit (z.B. Annullierung oder Verspätung) betroffen war, ist in diesem Fall auch der Problemflug. 

Den Problemflug gibst Du demnach zu Beginn in unser Entschädigungs-Formular ein. Im nächsten Schritt kannst weitere Teilstrecken, die vor bzw. nach diesem Flug stattfanden, hinzufügen.

Weitere Informationen, wie Details zu Deinen alternativen Flügen, kannst Du anschließend im weiteren Verlauf unter "Details zum Hergang" näher beschreiben.

War diese Antwort hilfreich für dich?