Bestand Dein Flug aus mehreren Teilstrecken, so ist es wichtig, dass Du auf unserer Website als erstes Deinen Problemflug angibst, also jener Flug, welcher von einer Flugunregelmäßigkeit (z.B. Annullierung oder Verspätung) betroffen war. 

Im weiteren Verlauf wirst Du dazu aufgefordert die Flugroute zu vervollständigen, sodass Du Zubringer- oder Anschlussflüge hinzufügen kannst. Beachte hierbei, dass sich die Flugroute immer nur auf den Hin- oder Rückflug bezieht.

War diese Antwort hilfreich für dich?